Category Archives: Spirituosen

IN FRANKREICH WURDE DIE LEBENSFREUDE ERFUNDEN

Davon können wir uns stets selbst überzeugen, wenn uns die Suche nach charaktervollen Barriques in das Land des bewussten Genusses verschlägt. Besonders in der Normandie wissen die Menschen das Leben in vollen Zügen auszukosten. Während sie das tun, trinken sie meistens den typisch französischen Cidre. Und sie teilen ihn gerne mit Fremden, die sehr schnell zu Freunden werden. Unsere, über die Jahre entstandene, Verbundenheit zu Frankreich und seinen Menschen, wollten wir deshalb auf unsere Weise ausdrücken. 

INFUSION

Geerdete, starke Aromen der Cognac-Barriques und die fruchtige Süße der Cidresder Normandie – je mehr wir über diese Kombination nachdachten, desto klarer wurde die Idee von einem weiteren, neuen Lagerkorn® Infusion. Dieser zeichnet sich durch die besondere Verwendung der für Calvados prägenden Apfel- und Birnencidres aus. Traditionell schonend in mindestens einem Monat vergoren und nach der “Pays d´Auge” Methode destilliert. Wir wollten unsere Freunde in Frankreich schließlich nicht enttäuschen.

WAHRER GESCHMACK

“Vive la Normandie” ist sehr komplex im Duft. Zu der vordringlichen fruchtigen Note gesellen sich schnell reife Getreidefelder, die in eine malzige Buchenrauchstilistik übergehen. Auf der Zunge starten dunkle Zitrusfrüchte, Backpflaume und Malz, die durch eine trockene Rye Whisky Ambition und eine zutrauliche Obstbrandnote abgelöst werden. Der Nachhall bleibt lange und wohlig mit dunkler Schokolade.

Braende3Ein schönes Mitbringsel aus Steinfurt für Freunde und Verwandte. Idealerweise in der von mir entwickelten “Steinfurter Flasche”. Der Sasse Lagerkorn. Als Einziger in Steinfurt biete ich den Sasse Lagerkorn zum Abfüllen an. Er wird auch der Grappa des Münsterlandes genannt.

Weitere Brände in meinem Angebot:

• Waldteufel aus 40 Kräutern, 51%

• Williams, 40%

• Mirabelle, 40%

• Grappa di Merlot, 40%

• Grappa Prosecco di Reserva, 40%

• Waldbeerentraum, 41%

• Obstbrand aus Äpfeln und Birnen, 38%

• roter Weinbergpfirsichbrand, 38%