Mouton Cadet, der offizielle Wein des Ryder Cup 2016 in limitierter Flasche

->Ab sofort als Rotwein und Weißwein erhältlich. Preis auf Anfrage. <-

U0176543313B4m Mouton Cadet als offiziellen Wein des Ryder Cup 2016 zu feiern, hat Baron Philippe de Rothschild SA zusammen mit dem legendären Golfplatzarchitekten und bekennenden Weinliebhaber Robert Trent Jones, Jr. eine limitierte Edition der diesjährigen Ryder Cup Flasche entworfen. Die eigens für diesen Superevent des Golfsports entwickelte Mouton Cadet Cuvée ist der offizielle Wein des Ryder Cup 2016, der vom 27. September bis zum 2. Oktober 2016 im Hazeltine National Golf Club in Chaska, Minnesota ausgetragen wird. Damit wird eines der prominentesten Sportevents der Welt gleichzeitig auch ein Highlight für Weinliebhaber und Genießer.

„Die Zusammenarbeit zwischen Mouton Cadet und dem Ryder Cup begann 2014 bei einem Turnier in Gleneagles, Schottland. Die Partnerschaft vereint zwei gleichgesinnte Leidenschaften – Golf und Wein – und wir sind hocherfreut, uns in diesem Jahr Mouton-Cadet-Special-Cuvée-for-The-Ryder-Cup-2016-478x640 (1)dem Ryder Cup auf der anderen Seite des Atlantiks anschließen zu dürfen“, erklärte Hugues Lechanoine, Generaldirektor von Baron Philippe de Rothschild. „Als ich Robert Trent Jones, Jr. zum ersten Mal traf, unterhielten wir uns über die Gemeinsamkeiten zwischen Golf und Wein. Auf meine Frage, ob er das Design der Ryder Cup Edition 2016 übernehmen würde, war er sofort begeistert. Wir freuen uns sehr, mit ihm dieses einzigartige Projekt umsetzen zu können.“

Robert Trent Jones, Jr. arbeitete in jungen Jahren als Caddie, auch „Cadet“ genannt, für seinen Vater Robert Trent Jones und erlernte dabei von einem der wichtigsten Golfplatzarchitekten seiner Zeit kostbares Wissen über die Architektur von Golfplätzen. Robert Trent Jones und seine Söhne haben als einzige Familie mehrere original Ryder Cup Plätze entwickelt. Große Bedeutung hat vor allem der Hazeltine National Golf Club, denn es war der Vater von Robert Trent Jones, Jr., der für die US-Open im Jahre 1970 das Originaldesign des Platzes entwickelte. Damals besuchte Trent Jones, Jr. zusammen mit seiner Familie das Turnier. 2015 feierte er dieses Ereignis, indem er selbst das Design für den Platz der US-Open in Chambers Bay entwickelte.

Mit dieser Geschichte als Inspiration, skizzierte Robert Tren13514339_1052746154815699_1407807870_nt Jones, Jr. die Idee für ein Flaschendesign der Mouton Cadet Ryder Cup Special Cuvée – die Zeichnung eines Caddie. Eine Hommage an seinen Vater und zeitgleich auch an Baron Philippe de Rothschild, der Mouton Cadet kreierte und selbst „Cadet“, also Jüngster der Familie Rothschild war.

„Ich fühle mich sehr geehrt, zusammen mit Mouton Cadet am Design der diesjährigen Flasche arbeiten zu dürfen“, ergänzte Trent Jones, Jr., „Wein steht ebenso wie Golf für die Leidenschaft, für den Respekt gegenüber der Natur, für Etikette und dafür, bedeutende Momente im Leben mit anderen zu teilen. Ein Golfplatzarchitekt und ein Weinproduzent haben eine ähnliche Herangehensweise: Beide bearbeiten das Land, das ihnen zur Verfügung steht, beide gehen respektvoll mit der Natur um und verbessern die Elemente einer Landschaft oder eines Weines. Sie sorgen für Herausforderungen auf dem Golfplatz oder Gaumenfreude. Der Ryder Cup vereint großartige Golfer bei einem Wettbewerb, wo Teamgeist mehr Bedeutung hat als individuelle Performance.13474182_1052741741482807_213821261_n

Hinter dem Label ein köstlicher 2014 Jahrgang Bordeaux Wein aus Merlot (76%), Cabernet Sauvignon (11%) , Cabernet Franc (11%) und Malbec (2%). Die Frucht kommt von Partnerweinbauern in den Appellationen Bordeaux und Côtes (Blaye, Bourg, Castillon). Der Wein wird in der traditionellen Art und Weise gereift und leicht “oaked” vor dem Mischen und Abfüllen.

Mouton Cadet Ryder-Cup-Cuvée hat eine schöne und intensive lila Farbe. In der Nase sind sehr ausdrucksstark Aromen überwiegend von schwarzen Früchten. Man dekantiert den Wein für etwa 45 Minuten, die Noten von Mokka und Gewürzen kommen so voll zur Geltung. Am Gaumen ist Frucht nach vorn, kräftig und würzig. Tannine sind gut abgerundet und der Wein hat einen langen Abgang.

Die Mouton Cadet Ryder Cup Cuvée ist ab Ende März im Hazeltine National Golf Club erhältlich. Im Sommer wird es den Wein auch in ausgewählten Märkten der US-Bundesstaaten Florida, Illinois, Kalifornien, Texas, New Jersey, Massachusetts, New Hampshire und Minnesota zu kaufen geben. Der Wein wird vom 27. September bis zum 2. Oktober auch während des Ryder Cup 2016 im Hazeltine Golf Club serviert. Folgen Sie@MoutonCadetUS für News und Informationen über Mouton Cadet, den offiziellen Wein des Ryder Cup 2016.